Verein

Sie befinden sich hier:

Unser Verein

Am 06.01.2023 wurde der CSD Leipzig e.V. von 23 Gründungsmitgliedern – darunter Mitorganisator:innen des ersten Christopher Street Days in Leipzig vor über 30 Jahren – ins Leben gerufen.

In Erinnerung an die Stonewall Aufstände 1969 in der Christopher Street in New York fand auch in Leipzig am 28. Juni 1992 der erste Christopher Street Day (CSD) in Leipzig statt: organisiert von einem breiten Aktionsbündnis aus ehrenamtlichen queeren Menschen, Vereinen und Mitarbeiter:innen der Stadt Leipzig. In den Folgejahren wuchs dieses Aktionsbündnis weiter und etablierte sich als regelmäßige Veranstaltungsreihe mit dem Ziel der Gleichberechtigung und Akzeptanz von Lebens- und Liebensweisen abseits der heterosexuellen bzw. binären Norm. Das Aktionsbündnis war und ist dabei stets in der queeren Vereinsstruktur unserer Stadt verankert und wurde insbesondere durch den RosaLinde Leipzig e.V. logistisch getragen, welcher nun durch den neugegründeten Verein abgelöst wird. Der Leipziger CSD arbeitete seit jeher mit basisdemokratischen Strukturen, weshalb auch der Vorstand des CSD Leipzig e.V. diese Strukturen anerkennen und ihre mehrheitliche Meinung in seiner Arbeit berücksichtigen sowie nach Möglichkeit umsetzen soll.

Die Mitglieder des Vereins bekennen sich zur bereits etablierten Struktur und Arbeitsweise des CSD Leipzig unter Einbeziehung der queeren Community unserer Stadt sowie Akteur:innen aus anderen Vereinen, Institutionen und Parteien. Die Mitarbeit im Plenum als zentralem Planungs- und Entscheidungsgremium sowie in den einzelnen Teams steht dabei allen Menschen offen, die unsere Forderungen und Werte teilen, und ist nicht an eine Mitgliedschaft im CSD Leipzig e.V. gekoppelt.

Logo des CSD Leipzig e.V.

Vorstand

Die Gründungsversammlung vom 06.01.2023 wählte den folgenden Gründungsvorstand für die kommenden zwei Jahre.
(Nennung in alphabetischer Reihenfolge. Die Vereinssatzung sieht keinen Vorstandsvorsitz vor.)

Avatar von Jasmin Gräwel

Jasmin Gräwel

Avatar von Sandra Kamphake

Sandra Kamphake

Avatar von Georg Teichert

Georg Teichert

Avatar von Sebastian Thiele

Sebastian Thiele

Avatar von Marco Witt

Marco Witt

Mitglied werden

Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung für den CSD Leipzig und suchen immer nach tatkräftigen Helfer:innen, Ideengeber:innen und Expert:innen, die gemeinsam für das Erreichen unserer Forderungen kämpfen wollen. Wenn du den Leipziger CSD unterstützen möchtest, stehen dir dafür vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung: von einer Spende über die Teilnahme am Plenum und der Mitarbeit in den einzelnen Teams bis zur Vereinsmitgliedschaft.

Ein Verein lebt vom Miteinander und wir würden uns freuen, wenn auch du bei uns Mitglied wirst. Die Mitgliedschaft im CSD Leipzig e.V. steht allen Personen ab 16 Jahren offen. Der Vereinsbeitrag beträgt 60 Euro pro Jahr. Weitere Infos findest du in unserer Satzung sowie in der Mitgliederordnung.

Wir möchten den Zugang zu unseren Strukturen so barrierearm wie möglich gestalten. Um Mitglied zu werden brauchst du deshalb lediglich unser Online-Antragsformular auszufüllen und schon kann es losgehen.

Das Online-Antragsformular wird durch unsere Vereinsverwaltungs-Software easyVerein bereitgestellt. Deshalb landest du auf einer anderen Website, wenn du dem Link folgst. Indem du den Online-Antrag ausfüllst, hilfst du uns, Papier zu sparen und unsere Verwaltungsprozesse zu vereinfachen. Alternativ kannst du auch den klassischen Antrag als PDF herunterladen, ausfüllen und unterschrieben an uns zurück schicken. Beide Wege stehen sowohl für ordentliche als auch für Fördermitglieder zur Verfügung. Beachte bitte, dass Minderjährige immer einen schriftlichen Antrag mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter:innen ausfüllen müssen!

Wende dich bei Fragen zur Mitgliedschaft oder Problemen mit dem Antrag bitte per E-Mail an uns. Wir helfen dir gerne weiter!

Mitgliedsantrag für natürliche Personen

Der Online-Antrag ist nur für volljährige Personen möglich. Minderjährige müssen bitte einen schriftlichen Antrag mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter:innen ausfüllen. Dieser kann hier heruntergeladen werden:

Mitgliedsantrag für juristische Personen

CSD Deutschland e.V.

Wir unterstützen ausdrücklich die Vernetzung und Kooperation queerer Bewegungen und Organisationen in Deutschland. Aus diesem Grund sind wir als Verein Mitglied des CSD Deutschland e.V. Wir freuen uns über den Austausch mit anderen CSD und sind überzeugt, dass wir unsere gemeinsamen Ziele nur erreichen, wenn wir von einander lernen und uns gegenseitig unterstützen.

Logo des CSD Deutschland e.V.